+

News

Schon über 20 Jahre ist es her, dass das Leipziger Ensemble „amici musicae“, Chor & Orchester, Leipzig, die Kirchenruine in Wachau als einen ganz besonderen Konzertort für sich entdeckte. Die Ruine vor den Toren Leipzig bietet nicht nur eine unver-wechselbare Konzert-Kulisse. Sie ist ein lebendiges und klingendes Denkmal, das vereint mit wunderbarer Musik immer wieder unvergessliche Konzertabende verspricht.

 

Seit 1997 finden die traditionellen Sommerkonzerte der „Freunde der Musik“ statt. Etliche Chor- und Orchesterkonzerte wie auch Musik-theaterproduktionen haben die alten Mauern seit der Rekonstruktion und Befestigung der Ruine erlebt.

 

2012 wurde anstelle der Sommerkonzerte das „Wachau-Festival“ ins Leben gerufen, welches ab 2016 in die „Wachauer Festival-Nächte“ mündete. Seitdem laden sich die „amici musicae“ regelmäßig Gäste hinzu, um gemeinsam mit ihnen einmal jährlich ein unvergessliches Openair-Wochenende auf die Beine zu stellen. www.wachau-festival.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ron-Dirk Entleutner